Watch videos with subtitles in your language, upload your videos, create your own subtitles! Click here to learn more on "how to Dotsub"

Mindfulness in Schools Bristol - Teacher Testimonials

0 (0 Likes / 0 Dislikes)
Ich habe in diesem Kurs neue Strategien kennengelernt um mit Stress umzugehen. Vorher habe ich eher zu einem Glas Wein gegriffen, habe meinen Stress bei anderen Leuten abgeladen und alle meine Ängste nach außen projeziert. Jetzt lerne ich mir Zeit für mich selbst zu nehmen und erfahre, dass ich mich dadruch erholt fühle. Das ist sehr aufregend für mich, denn so nutze ich mein Leben und meine Energie einfach besser. Ich denke, dass sich mein Verhalten verbessert hat. Es ist weniger impulsiv. In der Achtsamkeit nimmt man negative automatische Gedanken als mentale Ereignisse wahr und nicht als Fakten - das ist der springende Punkt. Ich würde es definitiv jeder viel beschäftigten Person empfehlen. Um zu stoppen - zu lernen zu stoppen, in sich zu horchen und nicht so gestresst vom Alltag zu sein. Eine der Sachen die ich angenehm fand, war mit einer Gruppe Menschen zu sein, ehrlich zu sein und zu realisieren dass alle sich gleich fühlen: Dass alle unter dem gleichen Druck stehen, alle die gleiche Angst haben nicht genug Leistung zu erbringen, alle wahrnehmen, dass sie nicht immer das erreichen was sie wollen und es alle schwer finden sich zu entspannen. Es war sehr beruhigend zu erfahren, dass meine privaten Probleme auch die der Gruppe waren. Man kann Dinge anders betrachten. Ich bin den Weg vom Lehrer- zum Klassenzimmer mehr als tausend mal gegangen. Und auf einmal fällt mir auf: "Oh, da drüben stehen ja Bäume!" Ich habe mit den anderen darüber gesprochen und sie haben dasselbe gesagt. Manchmal fühlt es sich so an als ob die Zeit sich verlangsamt. Und das weiß ich zu schätzen - es ist ein Gewinn. In stressigen Zeiten habe ich mich auf Mittwoch Abend gefreut, denn ich wusste das dann der Achtsamkeitskurs stattfinden würde und sich alles entspannen würde. Das ist eine Stunde, oder anderthalb Stunden, in der es nur um mich geht. Und nicht um den Rest meines Lebens. Ich finde es für die Arbeit hilfreich, denn wenn ich sehr gestresst bin kann ich nicht klar denken und nicht entscheiden was ich tun soll. Wenn ich mich so fühlte, habe ich es geschafft eine 3 minütige Achtsamkeitsübung zu machen. Dann bemerkte ich wie sich meine Gedanken beruhigten und ich deutlicher erkennen konnte, was ich nun tun muss, was Priorität hat. Und so kann ich meine Arbeit viel mehr genießen. Ich hatte nicht viele Erwartungen, ich dachte eher "es kann ja nicht schaden" und wenn ich doch etwas davon habe...warum sollte ich es dann nicht versuchen. Und ich bin überrascht davon, dass meine Kapazität sich darauf einzulassen einen wirklich großen Unterschied darin ausmacht, wie ich mich selbst verstehe und wie ich auf meine Umwelt reagiere. Aber auch wie andere Menschen auf mich reagieren. Es ist für viele Menschen Realität, dass die Welt hektisch ist. Ich denke dass die Anforderungen an die Menschen wachsen, das war vielleicht vor 50 Jahren noch nicht so. Also müssen wir Strategien entwickeln um in der heutigen Zeit geistig gesund und ruhig zu bleiben. Und das Leben zu genießen. Denn eigentlich ist es nur ein kurzes Leben und wir müssen das beste daraus machen.

Video Details

Duration: 3 minutes and 45 seconds
Country:
Language: English
License: Dotsub - Standard License
Genre: None
Views: 23
Posted by: francisbhave on May 17, 2016

Mindfulness in Schools Bristol - Teacher Testimonials

Caption and Translate

    Sign In/Register for Dotsub above to caption this video.