Watch videos with subtitles in your language, upload your videos, create your own subtitles! Click here to learn more on "how to Dotsub"

Rey+Bey subtitles

0 (0 Likes / 0 Dislikes)
Ich stamme von Al-Rauaeh ab, hier ist meine Tochter Bayan und meine Tochter Rayan. es geht uns gut. wir sind fröhlich Gott sei Dank also meine beide Tochter sind gut. (mit der Schule)in der schule leisten sie gut ich mag die beiden und sie mögen mich. also meine Kinder, Gott möge sie schützen. Sie lernen gut, ich möchte sie werden die beste der Welt, ja Gott sei Dank. die beide sind gleich für mich, Gott sei Dank ich liebe sie, sie sind meine Töchter.Gibt es jemanden, der seine Töchter nicht mag? (warum mehr) also sie wie die andere ich mag sie und ich die andere ich mag die beiden.. Sie sind sich nicht immer einig, oft streiten sie miteinander Da sie ein Zwilling sind, deshalb streiten sie immer miteinander. Die sagt ich bin dran die andere sagt nein ich bin dran. es ist immer so(ich bin mit den Handyspiele dran) sie streiten miteinander also es gibt einbisschen Streiten Bayan ist ruhiger als Rayan. sie ist stur und einbisschen zickig aber sie ist ruhig also wie immer er mag uns gern und behandelt uns gut und möchte, dass wir immer besser, fleißiger als anderen sind. ich auch so wenn er nervös ist. Z.B wenn wir miteinander streiten, steht er zwischen uns er versucht das Problem aufzulösen. W-allah als wir in die Türkei angekommen sind, war es einbisschen schwierig wir fanden alles ein bisschen kompliziert. aber nach und nach, Schritt für Schritt haben wir neue Menschen Kennengelernt. Manch Leute haben uns geholfen. also nach und nach haben wir ein bisschen die Sprache gelernt Die Mädchen haben angefangen, in die türkische schule zu gehen. sie haben ein bisschen gelernt sie haben angefangen türkisch zusprechen. Ich kann persönlich kein türkisch sprechen. Wir fanden alles am Anfang schwierig dann nach und nach mit der Zeit ist es besser geworden wir haben gelernt. wir haben uns auf die täglich Routine hier in diesem Gebiet umgestellt Am Anfang war es ja schwierig wir kannten die sprache nicht aber wir haben langsam gelenrnt und so ist das leben hier schöner geworden als wir hergekommen sind wie meine Schwester gesagt hat aber man fühlt sich am Anfang ,dass es hier nicht gut ist aber danach wenn man lernt, fühlt sich besser ich könnte gerne in meines Königreich zurückgekehrt haben aber das ist unmöglich wir haben gelernt und haben jetzt Freundinnen aber ich hätte jetzt gerne zurückkehren können Ich will aber gleichzeitig will nicht(am Ende soll man in die Heimat zurück) wir sollen irgendwann in die Heimat zurück aber wir sind gezwungen, daher sind wir hier Aber wir sind hier aufgewachsen, wir waren 9 Jahre alt als wir gekommen sind, die Wohnung ist anderes also die Wohnung ist klein, reitcht nicht zu klein in Syrien ist es anderes, alles ist anderes, wir hatten dort eine Wohnung in Syrien war gut für uns das Leben hat sich geändert es ist hier anderes Leben und andere Strukturen anderer Alltag schwierig ,das Leben ist schwieriger hier am Anfang dachten wir es ist gut hier aber jetzt ist es ein bisschen schwierig in Syrien das Leben ist anderes, nicht wie hier also wir haben uns daran gewöhnt an das leben, die Umgebung, die Bevölkerung an die Strukturen der Mensch hier ist unterschiedlich Sie reden hier anderes ihre Strukturen ihre Kultur, die Sprache ,das Wetter hier ist der Sommer zwei Monate in Syrien anders, es regnet hier so viel Regen, Wind, und Schnee (bei uns gibt so was nicht) der Sommer hier ist 2 Monate bei uns mehr also 4 Monate hier gibt es Kälte, der Winter hier ist kalt und der Summer ist warm also das Wetter ist unterschiedlich wir sind daran gewöhnt die Menschen sind nicht wie in Syrien, sie sind unterschiedlich sowohl in Syrien als auch hier sind sie nett aber hier mehr(jeder hat seine Kultur und Brüche) hier mögen sie die anderen sofort ja auch in Syrien aber hier sie möchen einem helfen, bei bringen hier fragen sie einen was braucht und versuchen einem zu helfen in Syrien gibt es so was weniger, es ist unterschiedlich. Die Menschen hier sind gut(Lehrerinnen) sie wollen uns immer helfen und unterstützen bei mehreren Seiten besser und organisierter.Sie helfen uns versuchen uns immer zu erzählen wo und wie es besser sein kann was nützlich ist also in der Schule war am Anfang nicht einfach. Aber wir haben versucht fleißig zu lernen, damit wir sprechen können. In der Schule hatten wir Kontakt mit türkischen Schülerinnen, obwohl wir keine Turkish konnten. Dann haben wir gelernt die Wörter zu buchstabieren, damit wir lesen und schreiben können. Die Schule ist wirklich schön und die Lehrerinnen haben uns immer motiviert und unterstützt bist jetzt auch Nun sind wir in der 8. klasse Das Lernen hier ist gut und die Mitschülerinnen sind sehr nett, wie Geschwister und mehr Niemand versucht die Anderen zu belästigen. Es ist ja wirklich schön hier, ich kann jetzt türkisch Schön! Ich habe gelernt sowohl lesen und schreiben als auch sprechen Bei mir hatte ich kein lust hier zu lernen Das Lernen hier ist anderes nicht wie in Syrien. Bei Freundinnen auch, ich war traurig in der Schule. Ich hatte am Anfang kein Pock zu lernen. wenn sie mit mir auf türkisch geredet haben, habe ich mir gedacht, dass sie nicht mit mir reden. Nachdem ich die Sprache gelernt habe, habe ich mit ihnen gelernt und geredet. Die Lehrerinnen haben mir immer empfohlen, dass ich immer mit den türkischen Schülerinnen bleiben sollte mit ihnen reden so habe ich gelernt. Die Lehrerin,die englische bei bringt, mochte mich sehr Sie hat mir nach der Schulzeit auch beigebracht, Z.B beim englischen Lernwortschatz. Mein Lieblingsfach ist englisch, nicht was anderes Als ich angekommen bin, hatte ich kein Lust zu lernen aber jetzt schon.Ich möchte gerne diese klasse schaffen. Da ich die Englischlehrerin sehr gerne mag, habe ich weiter in die Schule gekommen sonst habe ich nicht gemacht. Also ihrer Wunsch, dass sie Englisch studieren wird und andere Turkish so sie helfen sich sie will Englisch studieren. Turkish zulernen ist schwierig aber Englisch ist schwieriger aber wer die Willensstärke hat, wird es schaffen. W-Allah mein Wunsch ist, dass sie die beste der Welt werden, ich würde stolz darauf sein. dass sie weiter lernen und studieren Eines Tages werden sie verheiraten und Kinder haben ich möchte, dass sie immer glücklich sind. Heute lebe ich, dann werde ich tot ich möchte dass sie am besten sind Ich würde stolz darauf sein Dass sie lernen studieren und soweiter und sofort... Bald werden sie verheiraten und hoffentlich glücklich auch.. also mein schönste Ziel ist, dass ich eine Kunstlehrerin auch dass ich als Übersetzerin arbeite auch mehrere Länder besuchen. mm ich würde gerne in 10 Jahre auch eine Lehrerin werden ich würde den Kindern bei bringen, dann in die USA reisen Dort ist das wichtigste, dass meine Lehrerin, die ich vermisse, dort besuchen (sie heißt Maroll) ich würde mich mit ihr treffen Dort würde ich gerne studieren, dann komme ich wieder nach Istanbul .. ich würde absolut gerne wieder ins mein Königreich zurückkehren (Heimatland) aber ich habe Lust nach Paris zu reisen und andere Länder Ich würde in die USA reisen und dort die Golden Gate Bridge in San Francisco besichtigen. Es ist am Anfang natürlich schwierig aber nach und nach wird einfacher Ich habe auch die gleiche Vorstellung Das Projekt finden wir gut wenn ich eine Lehrerin bin, ist dies gegenseitig lehrreich sowohl für mich als auch für die Kinder wie für mich?! ich soll lernen, was ich den Kindern beibringe Z.B englisch und wenn ich das mache, dann werde ich ein schöne Gefühl habe, dass ich den kindern beigebracht habe darauf werde ich stolz (es ist ja voll schön den Kindern beizubringen) Das Singen ist auch schön aber Lehrerin zu werden ist sehr schöner etwas beizubringen ist großartig und gegenseitig lehrreich das Projekt finde ich gut ich möchte, dass sie den Kindern lehren und dass es ihnen gut geht.Das Lernen ist gut dass sie miteinander sind den anderen beibringen und in der Zukunft weiter lehren als Lehrerinn das Projekt ist gut also super gut wir konzentrieren uns nur aufs Lernen (nur aufs Lernen ich denke nie daran, dass sie verheiraten ,bevor sie 20 jahre alt sind am Anfang lernen sie und sie bilden sich weiter, studieren nach und nach aber gerade denke ich nie daran, dass sie verheiraten sollen ich möchte, dass sie lernen lernen , übersetzen und studieren. Die Bildung ist was wunderschön also vll werden sie Ärztinnen, Ingenieurin Die Bildung ist gut und sinnvoll sie selbe denken nicht daran, dass sie verheiraten sie konzentrieren sich nur auf ihre Bildung Druck, dass die Mädchen verheiraten sollen, gibt es nicht Manche fragen nach aber es gibt keinen Druck Bei anderer Mädchen ist auch das selbe, Sie sind gleich alt wie wir und sie gehen in die Schule auch in anderer Städte in diesem Bezirk gibt es so was nicht alle gehen in die Schule sie lernen und sind fröhlich gehen zusammen und kommen zusammen sie sind nicht gezwungen zu verheiraten sie konzentrieren auf ihre Bildung. Alle Syrer hier sind befreundet gehen zusammen in die schule Sie gehen morgens und kommen nachmittags Die Hälfte Schülerinnen sind(Syrer) Verwandten. es bei traditionell bei uns in Syrien wenn die Frau möchte, könnte sie ihren Cousin verheiraten Ihr Cousin ist alt(erwachsen),dann könnten sie verheiraten ab 15 jahre alt,14 oder 15 jahre alt dann kann sie verheiraten die Bräuche und Traditionen sind so bei uns wenn sie ihren Cousin mag, geht es sie ist frei sich zu entscheiden, ob sie ihn verheiraten möchte wenn nicht, ist sie nich gezwungen so sind die Bräuche und Traditionen bei uns in Syrien also sie sagt ich will meinen Cousin, dann ist es ok (dein Cousin dein Cousin) Der Mann(ihr Cousin) kommt klopft auf die Tür und möchte sich verloben wenn sie einverstanden sei, dann wäre es ok wenn sie nein sagt, dann nein. es gibt kein Zwang in der Ehe bei uns, mit dem Zwang geht es nichts sie hat die Wahl es ist Kreis des Lebens. Diese Heirat ist fürs ganze Leben Es ist nicht, dass sie heute zusammen seien und morgen sei sie wieder bei mir Diese Ehe ist fürs Leben Meine Tochter möchtest du diese Person verheiraten? frage ich Meine Tochter wenn du es nicht willst, bist du frei und nicht gezwungen Wie sie wollen, sie haben die Wahl wenn meine Tochter verheiraten würde, würden wir die Kleidung und die persönlichen Sachen für sie kaufen dafür bezahlt der Ehemann die Morgengabe die Morgengabe ist gemäß unserer Traditionen zwischen (5000 und 1000$) ich kaufe die Kleidung und der Ehemann sorgt für die Mobiliare. also die Kosten der Ehe und der Hochzeit ist die Verantwortung des Ehemannes im nächsten Tag nach der Hochzeit gibt es Getränk ,Essen und Brathähnchen Die Hochzeit ist schön die ist am schönsten Die Hochzeit fängt bei uns in Aleppo um 21:00 Uhr an bis 04 oder 05:00 Uhr morgens vor dem Fajergebetsaufruf geht das Ehepaar ins Schlafzimmer und verheiraten ;-) Und werden die Freudenschreie laut das heißt sie sind verheiratet so ist es bei uns Es gäben Gemüse, Obst, Singer, Süßigkeiten und Getränke und wenn die Mutter der Ehefrau Freudenschrei macht, das bedeutet sie sind wirklich verheiratet wenn nicht dann noch nicht ;-) und wenn die Mutter der Ehefrau Freudenschrei macht, das bedeutet sie sind wirklich verheiratet dann am nächsten Tag gibt so viele leckere Essen zu essen WIEDERHOLUNG

Video Details

Duration: 40 minutes and 23 seconds
Country:
Language: English
License: Dotsub - Standard License
Genre: None
Views: 6
Posted by: sydroffen on Nov 10, 2018

Caption and Translate

    Sign In/Register for Dotsub above to caption this video.