Watch videos with subtitles in your language, upload your videos, create your own subtitles! Click here to learn more on "how to Dotsub"

Jacque Fresco-The Mechanistic Point of View

0 (0 Likes / 0 Dislikes)
Die Menschen haben Namen für Dinge. Wenn Kinder ein Bild direkt malt, dann denken sie, das Kind ist begabt. Das bedeutet: "Ich habe keine Ahnung, wie ein Sechsjähriger ein Profil eines Menschen zeichnen kann, das so akurat ist." Wenn sie das sagen, wenn man sagt: "Er ist begabt." "Ich habe keine Idee, wie das passiert." Wenn ein Fisch tausende Meilen zu dem Paarungsgrund schwimmt, ohne dass ein anderer Fisch eine Karte der Welt öffnet und dem Fisch den Weg zeigt, wie er zu dem Paarungsgrund kommt, dann erfanden sie ein Wort dafür: "Instinkt" Das bedeutet: "Ich habe keine geringste Idee, wie das funktioniert." Instinkt ist ein dummes Wort, ein Geräusch, es erzählt uns gar nichts. Aber ein Wort, das sagt, wie kann ich herausfinden, wie ein Fisch das tut. Also studieren sie die magnetischen Ströme unter dem Golfstrom, dem Fische folgen. Sobald man weiß, dass Vögel den magnetischen Strömen der Erde folgen, denn wenn du einen kleinen Magneten an den Kopf des Vogels bindest, dann migriert er nicht mehr. So wird es verwirrt. Also wurde es vor Jahren ein mechanistischer Blickwinkel genannt. Und Menschen hassten dieses Wort: "Mechanistisch? Ich bin keine Maschine. Ich bin etwas aus Fleisch und Blut. Ich denke und fühle." Sie lieben das. Und sie bewegten sich weg von dem mechanistischen Blickwinkel, das verletzt die Gesellschaft ohne Ende. Es ist der mechanistische Blickwinkel. Alles was es sagt ist: Du kannst deine Augen nicht nach rechts bewegen ohne einen Muskel und eine Nervenzelle, die den Muskel füttert. Du kannst deinen Arm nicht drehen ohne dass es Muskel gibt, die in diese Richtung gehen. Das ist alles, was der mechanistische Standpunkt aussagte. Dass nichts passierte... ...der mechanistische Standpunkt sagte auch dies: Nichts ist selbstaktivierend. Das ist die schwierigste Sache, die Menschen begreifen können. Wenn man versucht, das zu vereinfachen... Das Segelboot kann nicht segeln, es wird vom Wind bewegt. Eine Pflanze kann nicht wachsen, all das ist Unsinn, der heute noch existiert. Ein Pflanze braucht Wärme, Temperatur, Feuchtigkeit, Gravität. All die Dinge passieren, obwohl du die Verbindungen nicht siehst... ...sind sie alle verbunden. Dass lebende Wesen Wissen und Informationen nicht erwerben... ...mittels ätherischer Mittel. Sie werden erworben, indem sie ihren Kopf gegen die Wand schlagen. Wenn sie auf dem Eis ausrutschen, dann designen sie nichts rutschende Schuhe. Zuerst musst du auf dem Eis ausrutschen. Keine Regierung, die ich kenne... ...hat jemals die Zukunft antizipiert. "Dies ist die Richtung in die wir gehen, also bereiten wir uns auf die Zukunft vor." Nein, sie versuchen die Dinge so zu erhalten, wie sie sind.

Video Details

Duration: 2 minutes and 37 seconds
Country: Germany
Language: English
Views: 359
Posted by: fpoll on May 2, 2010

from out takes of "Future by Design". Available at www.thevenusproject.com

Caption and Translate

    Sign In/Register for Dotsub to translate this video.